So nett von Sonett und voll bio – logisch

Auf dem Bild ist ein Zehn-Liter-Kanister mit Abfüllhahn zu sehen. Daneben steht eine leine Flasche.

Der Marschtreff macht den ersten Schritt, um Verpackungen zu verringern. Wir haben unser Geschirrspülmittel jetzt als großen Kanister eingekauft. Das bedeutet, dass sich jeder mit seiner alten Spülflasche so viel abfüllen kann, wie er oder sie will. Das ist auch presilich interessant. Bislang haben wir das Geschirrspülmittel in der 300-ml-Dosier-Plastikflasche für zwei Euro verkauft. Jetzt bekommt ihr die gleiche Menge für den halben Preis. Wenn das Experiment glückt, werden wir weitere Angebote in dieser Form einführen.
Noch ein paar Worte zum Produkt: Das Sonett Geschirrspülmittel ist ein konzentriertes Produkt und daher sehr ergiebig im Gebrauch. Die verwendeten Tenside, Kokosfettalkoholsulfat und Zuckertensid, sind 100 Prozent biologisch abbaubar und in dieser Kombination zugleich sehr gut hautverträglich.